ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bin überzeugt: BIO ist BESSER! [4]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Öko-Portal Foren-Übersicht -> Bio-Boom: Ist bio wirklich besser?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast53
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 03. März. 2008 23:28    Titel:

Die Rückstände an Pestiziden erklären sich meistens durch kontamination bei der Vermarktung durch konventionelle Ware. Manchmal weht auch eine Prise vom Nachbaracker rüber. Tschernobyl trägt auch ein Teil dazu bei. Das Biogemüse keine Rückstände an Schädliche Stoffen enthält ist utopisch, man müsste sie von der Aussenwelt abschirmen und das hat nix mehr mit Bio zu tun finde ich. In der Antarktis wurden auch schon Pflanzenschutzmittel gefunden.
Nach oben
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 197


BeitragVerfasst am: Di 04. März. 2008 0:48    Titel:

In Österreich sind Bioprodukte definitiv rückstandsfrei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast53
Gast





BeitragVerfasst am: Di 04. März. 2008 21:38    Titel:

Schau mal bitte in diesen Link rein.

http://www.wimmer-czerny.at/Bio.htm
Nach oben
Wienerwald



Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 4
Wohnort: Wien


BeitragVerfasst am: Di 11. März. 2008 2:01    Titel:

"Bio"-Meeresfisch gibt es. Die sind da in riesigen Käfigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast53
Gast





BeitragVerfasst am: Do 13. März. 2008 21:51    Titel:

Biofan hat Folgendes geschrieben:
Bei allen Untersuchungen waren alle Bio-Produkte immer schadstofffrei.
Eine weitere Diskussion erübrigt sich. Es wird immer Leute geben, die gute Sachen schlecht machen, um ihre eigenen Interessen zu vertreten.


Es steht ja wohl ausser Frage das Bio eindeutig besser ist. Aber wenn man objektiv bleibt und nicht total in seine Meinung fixiert ist muss man auch anerkennen das die konventinelle Landwirtschaft einen Einfluss auf die Biopflanze hat.
Genveränderte Pflanzen verbreiten ihren Pollen und können damit Normale Pflanzen bestäuben. Die Folgen sind noch nicht absehbar. Willst du das leugnen?
Nach oben
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 197


BeitragVerfasst am: Do 13. März. 2008 23:21    Titel:

Was haben den genveränderte Planzen damit zu tun, ob ein Lebensmittel biologisch oder nicht biologisch gepflanzt wurde?

Das ist doch ein ganz anderes Thema. Dazu bitte einen neuen Thread eröffnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast53
Gast





BeitragVerfasst am: Do 13. März. 2008 23:57    Titel:

Möchtest du genveränderte Pflanzen die biologisch angebaut wurden essen? Ich nicht. Und so wie ich Bio kenne darf das auch gar nicht sein, zumindest darf man dann nicht Bio draufschreiben.
Nach oben
Gast53
Gast





BeitragVerfasst am: Di 25. März. 2008 17:23    Titel:

Hallo Biofan, noch ein knallharter Link für dich.
http://help.orf.at/?story=7477
Nach oben
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 197


BeitragVerfasst am: Di 25. März. 2008 23:42    Titel:

Also glaubt Du wirklich, es gibt irgendwo ehrliche Menschen, die importieren Biosalat kaufen? Niemand!!!

Jeder, der Bio kauft, kauft regionale Produkte. Dieser Import von Salaten gehört generell eingeschränkt und dieser eine hier genannte Lieferant gehört sofort gerichtlich verurteilt.

Dann ist ist heile Welt wieder da: Helft alle mit, kauft nur regionale Bioprodukte, diese sind rückstandsfrei, pestizidrei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast53
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 26. März. 2008 2:07    Titel:

Naja Wunschdenken finde ich. Ist nicht jeder so krass drauf. Ich kenne viele die kaufen nur Bio weils besser schmeckt. Der Wahnsinn von chilenischen Erdbeeren oder anderen Importierten Waren um diese Jahreszeit ist ihnen egal.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Öko-Portal Foren-Übersicht -> Bio-Boom: Ist bio wirklich besser? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker