ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Palmöl in Bio-Produkten
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Bio-Boom: Ist bio wirklich besser?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RedApe



Anmeldungsdatum: 10.05.2010
Beiträge: 1
Wohnort: D-55627 Merxheim





BeitragVerfasst am: Mo 10. Mai. 2010 9:22    Titel: Palmöl in Bio-Produkten

Palmöl ist ein verzichtbarer, billiger Rohstoff der ein sehr weites Einsatzspektrum aufweist. In Lebensmitteln ist dieser Inhaltsstoff ebenso enthalten wie im Benzin für unsere Autos. Auch in sogenannten Bio-Kraftwerken wird er zur Stromerzeugung verwendet. Palmöl ist sehr problematisch. Durch die massive Ausweitung von Palmölplantagen wird täglich tropischer Regenwald in enormen Ausmaßen zerstört. Die Biodiversität geht durch diese trostlosen Monokulturen verloren. Der Orang-Utan steht, aufgrund des Verlustes seines Lebensraums durch die Plantagen, kurz vor seinem Exodus. Dabei ist der Waldmensch nur ein Stellvertreter für zigtausende andere Tierarten, die das gleiche Schicksal unausweichlich ereilen wird.

Skandalös ist, dass gerade Palmöl vermehrt in Bio-Produkten zu finden ist. In verschiedenen Publikationen wird der Inhaltsstoff gerne, unter gesundheitlichen Aspekten, als vorteilhaft dargestellt. Tatsächlich handelt es sich um eine breit angelegte Marketingkampagne der herstellenden Industrie. Allen voran das niederländische Unternehmen Unilever, das die Verbreitung eines RSPO-Zertifikats vorantreibt. Ein „Greenwahsing“ Label mit mehr als zweifelhaftem Charakter. In Bio-Produkten wird einem häufig der Eindruck vermittelt, das Lebensmittel enthalte Palmöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch das ist durch die ‚Anbieter nicht belegbar. Es ist den Unternehmen schlichtweg nicht möglich den Weg des Rohstoffes von der Plantage bis in den Produktionsvorgang zu verfolgen. Trotzdem wird „natürlich“ auf der Verpackungen der Hersteller „aus k. b. A.“ angegeben.

Doch wie sehen die Zusammenhänge um dieses Universalfett wirklich aus? Wie viel Not und Elend für Mensch und Tier geschieht für die Befriedigung unseres westlichen Konsumverhaltens?

Informieren Sie sich über Palmöl, dessen Schaden für die Umwelt und die Alternativen. Die „Weiße Liste Palmöl“

http://weisse-liste-palmoel.de.to

ist ein Label der Umweltgruppe Borneo Orang-Utan-Hilfe. Dieses Label zeichnet Hersteller aus, die gänzlich auf den Einsatz von Palmöl in deren Lebensmitteln verzichten. Auch die „schwarzen Schafe“ werden namentlich erwähnt. Es ist ein kleiner aber feiner Führer gegen die Ausbeutung unserer Natur aufgrund reiner Profitgier.

Bio-Produkte clever kaufen ist die Devise. Wir wollen aufgeklärte Verbraucher sein. Dann machen wir etwas dafür und lassen und von der Industrie nicht mehr an der Nase herumführen.

Umweltprojektgruppe Borneo Orang-Utan-Hilfe
http://borneoorangutanhilfe.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BioBella



Anmeldungsdatum: 05.08.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Österreich





BeitragVerfasst am: Do 05. Aug. 2010 15:37    Titel:

und wie siehts mit nachhaltigem palmöl aus? das problem ist, dass die hersteller es so gut wie gar nicht kaufen. wären die menschen besser informiert, so würden sie sich mehr gedanken machen und kritischer einkaufen. das würde den druck auf die produzenten erhöhen und sie müssten auch umdenken. dieser beitrag führt die problematik vor augen:

http://www.biokontakte.com/artikel/essen-trinken/gut-fuer-die-umwelt-aber-keiner-will-es
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Bio-Boom: Ist bio wirklich besser? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker