ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Natur in der Freizeit
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Umwelt u. Natur: Öko im Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biologin



Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 26





BeitragVerfasst am: Mo 28. Mai. 2007 22:13    Titel: Natur in der Freizeit

Was mich interessieren würde:

Wie und wann kommt ihr mit der Natur in Berührung? Wie beschäftigt ihr Euch mit der Natur, wie wichtig ist euch die Natur ...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
strohliver



Anmeldungsdatum: 14.06.2007
Beiträge: 2
Wohnort: Karlsruhe





BeitragVerfasst am: Di 26. Jun. 2007 10:54    Titel: neu im Forum

Daher Nutze ich diese Frage, um mich über die Antwort vorzustellen...

Als Architekturstudent verbrachte ich viele Stunden am Schreibtisch und vor dem PC. Der ständige Aufenthalt in geschlossenen Räumen - im Durchschnitt 90% der Lebenszeit - macht mich sehr unzufrieden, wenn ich nicht regelmässig den Ausgleich finde: Raus in die Natur, zum Rad fahren, wandern oder einfach nur am Waldrand liegen um das Blätterdach und dazwischen den Himmel zu beobachten. Das alles ist Meditation, sich als Teil des Ganzen zu begreifen und dadurch die innere Siritualität wiederfinden.

Große Erfüllung finde ich, als Ausgleich zur Theorie, auch im praktischen Arbeiten: Experimentieren mit Naturmaterialien! Häuser bauen aus Holz, Stroh, Lehm und Stein. Gemeinsam mit anderen etwas erschaffen und gestalten. Wahrscheinlich sind es tief verwurzelte Bedürfnisse? Das Selbst-bauen des eigenen Hauses, gemeinsam mit der Familie, Nachbarn und Freunden - ein Fest für die Sinne...

Aber noch ist es bei mir nicht so weit, noch habe ich den Platz zum dauerhaft sesshaft werden nicht entdeckt. Noch bin ich "Wanderer", Bauhelfer und Berater, damit andere ihren Traum verwirklichen können.

Herzliche Grüße
_________________
Es kommt nicht so sehr darauf an wogegen du bist,
sonden wofür - und was du dafür tust...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matze



Anmeldungsdatum: 19.08.2009
Beiträge: 5





BeitragVerfasst am: Mi 19. Aug. 2009 14:41    Titel:

hmm gute frage...hab noch gar nicht so drüber nachgedacht wann ich mit natur in berührung komme...
eigentlich ziemlich oft...bin öfters joggen im wald...
zudem interessieren mich umwelt-themen in letzter zeit einfach immer mehr...irgendwann muss man ja mal damit anfangen was dafür zu tun Wink
_________________
www.better-dressed.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ambient



Anmeldungsdatum: 09.03.2010
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Di 09. März. 2010 22:12    Titel:

deine Frage trifft genau das was mich in letzter Zeit beschäftigt. Ich komme leider viel zu selten in Berühung mit der Natur als Großstädter und denke daher darüber nach wieder aufs Land zu ziehen. Ich würde auch gerne wieder im Wald joggen oder einfach spazieren gehen und frische Luft atmen.
_________________
Ambientmusik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Äpfelchen1



Anmeldungsdatum: 09.01.2011
Beiträge: 5





BeitragVerfasst am: Sa 15. Jan. 2011 15:51    Titel:

Ambient hat Folgendes geschrieben:
Ich komme leider viel zu selten in Berühung mit der Natur als Großstädter und denke daher darüber nach wieder aufs Land zu ziehen. Ich würde auch gerne wieder im Wald joggen oder einfach spazieren gehen und frische Luft atmen.


Mir ergeht es leider ähnlich. Wenn man in einer Großstadt wohnt hat man mehr Häuser und Autos umsich als Bäume und frische Luft. Da ich aber auf die Arbeit angewiesen bin um Geld zu verdienen, schaffe ich mir am Wochenende oder auch manchmal in meiner wenigen Freizeit, kleine Erholungsinseln. Dann mache ich zum Beispiel einfach mal Urlaub an einem ruhigen See in einem Wald oder fahre in die Berge um mich ein paar Tage vom Stress der Großstadt zu erholen. Ist man ein paar Tage direkt an der Natur, dann lernt man diese auch wieder richtig zu schätzen, zu respektieren und auch zu lieben. Was kann es schöneres geben als vom Zwitschern der Vögel und von den ersten Sonnenstrahlen aufgeweckt zu werden? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
camelion
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 09. Sep. 2011 15:26    Titel:

Da ich in der Stadt wohne komme ich kaum mit der Natur in Verbindung, außer vielleicht bei Familienausflügen. Mit kurz mal auf den Berg spazieren gehen ist hier aber nichts. Mache also nicht wirklich Erlebnisse mit oder in der Natur. Eher schon sowas wie Krimidinner, das is total witzig!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Umwelt u. Natur: Öko im Alltag Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker