ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hauhaltshelferchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Möhrko



Anmeldungsdatum: 26.01.2017
Beiträge: 15





BeitragVerfasst am: Mi 10. Jan. 2018 12:52    Titel: Hauhaltshelferchen

Hallo,

meine Schwester hat vor dreiWochen eine wunderschöne, kleine Tochter bekommen. Ich habe sie jetzt leider erst zwei mal zu Hause besuchen können, mir ist allerdings gleich etwas aufgefallen. An und für sich hat sie schon viel fürs Kind von Freunden und Bekannten bekommen.

Daher haben ich und meine (unsere) Mutter überlegt ihr noch was praktisches für den Haushalt zu schenken. Mit in der Wohnung wohnt nämlich auch eine ältere Katze, die genüsslich das Streu im Flur verteilt. Meine Schwester ist daher oft damit beschäftigt den Boden zu fegen. Wir hatten überlegt nen Staubsaugroboter zu holen? Der kann dann frühs ne Stunde durch die Wohnung sausen und gut ist.

Da gibt es ja verschiedene Modelle - welche mit "Scanner", welche, die einfach gegen die Möbel fahren und und und.
Was sagt ihr? Hat jemand so einen Roboter?

Wir würden zusammen so ca 300 Euro ausgeben können. Ich habe schon mal bei Ebay geschaut und dafür sollte man auch ein gutes Modell bekommen oder?

Wäre nett wenn jemand, der so ein Gerät hat mal ne Rückmeldung gibt. Danke!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CO2neutral



Anmeldungsdatum: 25.01.2017
Beiträge: 4
Wohnort: Graz





BeitragVerfasst am: Fr 12. Jan. 2018 14:51    Titel:

Hallo,

ich kenne das Problem nur zu gut, da wir auch einen streulustigen Stubentiger haben. Prinzipiell wird sie sich sicher freuen, denn gerade als Neumama ist der Haushalt manchmal nur schwer zu schaffen. Von daher - top Idee!

Ich persönlich kann dir Kobold empfehlen. Den habe ich mal geschenkt bekommen. Ich selbst hätte mir den nicht leisten können, weil die einfach nur schweineteuer sind. Aber dank ebay kann man ja auch nach gebrauchten Saugroboter schauen, vielleicht ist das was für dich?

Die Krux ist nämlich einen zu finden, der auch mit Tierhaaren bzw größerem Unrat zurecht kommt. Saugroboter im niedrigen Preissegment schaffen es meist nicht größere Krümel aufzusaugen. Oder sie bekommen die Ecken nicht hin oder schaffen nicht die ganze Wohnung in einem Schwung.

Daher rate ich auf die Saugleistung zu achten.

Es gibt auch Saugroboter, die sich automatisch selbstaufladen oder per App steuerbar sind. z.B. von iRobot, aber die sind eben auch wieder ein Stückchen teurer.

Würde an deiner Stelle vielleicht einfach mal eine Liste machen, mit Eigenschaften, die du brauchst oder worauf du verzichten kannst, und mir dann so einen Vergleich anschauen.

Hier noch ein Beitrag vom NDR; da werden auch verschiedene Preisklassen miteinander verglichen: http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Staubsauger-Roboter-im-Test,staubsauger214.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker