ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Getreideheizung - Pro & Contra
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Ökologisches Bauen & Wohnen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 91





BeitragVerfasst am: Do 17. Aug. 2006 23:48    Titel: Getreideheizung - Pro & Contra

Getreideheizungen werden derzeit oft genannt als eine weitere Möglichkeit des alternativen Heizens.

Abgesehen von der Frage des Wirkungsgrades und der Sinnhaftigkeit aus energietechnische Sicht ist natürlich auch die moralische Frage eine, die diskutiert gehört:

Getreidekorn zu verbrennen solange noch Menschen Hungern auf dem Planeten Erde ist heikel, wenn nicht unmoralisch. Das gilt wohl auch, wenn nicht essbares Getreide oder durch Krankheiten befallenes Getreide verbrannt wird, schließlich könnte man auf der gleichen Ackerfläche verzehrbare Getreidesorten anbauen und den Armen zu Verfügung stellen.

Wird es einen Ausweg aus diesem Dilemma geben?
Wird sich die Getreideheizung durchsetzen oder nur was für Freaks bleiben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
Gast
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 01. Jan. 2007 19:29    Titel: ehrlich gesagt, hab ich noch nie von Getreideheizung gehört,

finde das aber total pervers.

Aber eine andere Frage:

Ist es vertretbar das ein begrenzt zur Verfügung stehender rohstoff der für die Produktion von Kunststoffteilen für die Medizin benötigt wird abgeheizt wird, damit jemand im winte 30 C iun der Wohnung hat und in der Unterhose herumläuft?

Macht es einen Unterschied ob man getreide anbaut und verbrennt oder die Flächen mit Miskantus (Schilf, sehr ertragreich) bepflanzt um es zu verheizen (müßte man mal den Energiegehalt beim verbrennen vergleichen)

Ist es vertretbar überhaupt etwas zu verheizen wenn man ständig von den Problemen mit Feínstaub (neue Modeerscheinuug) konfrontiert wird -- sollten wir nicht lieber alle frieren und uns warm anziehen?

Ist es vertretbar, das wir drei autos und jede Menge Kohle sowie riesige Paläste besitzen wärend woander Menschen verhungern?

Ist es überhaupt gerecht, das wir im Westen leben, das wir überhaupt leben, und was ist der Sinn des Lebens, warum leben wir, und ist eigentlich nicht alles sinnlos?



So genug der Fragen und Ideen, ich hoffe ich konnte ausdrücken was ich meine.

LG M
Nach oben
Biologin



Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 26





BeitragVerfasst am: Di 02. Jan. 2007 0:18    Titel:

Da muss ich mich nun auch einschalten:

Ich weiß nicht, aber wenn ich "Gast" richtig verstanden habe, dann meint er, man sollte die Frage gar nicht stellen. Oder?


Weiters könnte man davon ableiten: "Wenn man gute Absichten hat und sich die Sache überlegt und niemand direkt zu Schaden kommt sollte man das sehr wohl machen und Getreideheizungen einsetzen".


Da stimmt ihr doch zu, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast53
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 24. März. 2008 22:37    Titel:

Nein, wenn einmal genehmigt springt eine ganze Industire auf diesen Zweig die ihre Abnehmer haben wird weil diese nicht umsteigen können. Ein Getreidebrenner muss extra angeschafft werden, da geht nicht der normale Holzofen.
Nach oben
ferdi



Anmeldungsdatum: 19.06.2010
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Sa 19. Jun. 2010 19:29    Titel:

Hallo an alle,
also ich hatte dieses Heizverfahren auch nicht mehr für zeitgemäß. Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Blockheizkraftwerk einbauen lassen und spare damit sehr viel Energie.
noch ein schönes Wochenende
_________________
Tipps zum Thema Effizienzhaus & Förderung


Zuletzt bearbeitet von ferdi am Fr 02. Jul. 2010 11:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Sa 19. Jun. 2010 19:59    Titel:

Womit heizt dein Blockheizkraftwerk?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
themasterwayne



Anmeldungsdatum: 15.08.2010
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: So 15. Aug. 2010 21:41    Titel:

Ich denke die Frage muss jeder für sich persönlich beantworten, ob er es mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Die gleiche Frage stellt sich allerdings auch bei Raps der als Kraftstoff verwendet wird.

Für meinen Fall wäre dies ganz sicher nichts. Ich setzte stattdessen auf eine Solaranlage zur Stromerzeugung und speise den Strom ins deutsche Netz ein. Das ist für mich deutlich lukrativer und meiner Ansicht nach auch sinnvoller.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackphone



Anmeldungsdatum: 21.02.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Sankt Pölten





BeitragVerfasst am: Mo 21. Feb. 2011 16:51    Titel:

Das ist aus meiner Sicht wirklich bedenklich. Man verheizt quasi das essen und es wird daher durch die verknappung zunehmend teurer Razz Besser man holt sich eine normale Heizung und lässt sich diese von einem Heizungstechniker
einbauen als sowas Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Ökologisches Bauen & Wohnen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker