ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

CO-Ausstoß reduzieren.
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Klimaschutz & globaler Umweltschutz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Raimondo



Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Wien

Geburtstag: 27.09.1974





BeitragVerfasst am: Mi 01. Aug. 2007 21:59    Titel: CO-Ausstoß reduzieren.

Hallo Leute!

Jeder der Benzin, Diesel, Öl, Gas verwendet, kann:

    den Verbrauch reduzieren
    dadurch Co-ausstoß verringern
    den Geldbeutel schonen
    Ohne Leistungsverlusst.
NO2T ist eine geniale Erfindung aus Österreich.

Mehr Infos unter:

http://www.einsparprofi.no2t.cc

Viel Spaß beim Sparen.
_________________
Gruss
Raimund Schöbinger
Gebietsvertreter FAQT
mobil: +43 (0)676 / 884 00 26 38
raimund.schoebinger@inode.at
www.faxol.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
Energie-Evolution.de



Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 10





BeitragVerfasst am: Fr 03. Aug. 2007 17:43    Titel: ...klingt interessant

Hallo,

wie funktioniert diese Technik?

Welches Prinzip steckt dahinter?
_________________
Ultreia!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raimondo



Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 5
Wohnort: Wien

Geburtstag: 27.09.1974





BeitragVerfasst am: Fr 03. Aug. 2007 18:27    Titel: Zum Gerät selbst.

Die Funktionsweise von NO2T.

Mit dem Energieoptimierungsgerät NO2T werden die Moleküle flüssiger fossiler Kraft- und Brennstoffmoleküle (Benzin, Diesel, Heizöl, Heizgas) polarisiert. Die Oberflächenspannung des Kraft-/Brennstoffes (Viskosität des Kraftstoffes) wird verändert, die dadurch bewirkte Verbesserung der Energieausbeute führt zu einer schnelleren chemischen Reaktion von C auf O2 (Oxidation von Kohlenstoff). Kraft-/Brennstoff wird dadurch feiner zerstäubt und verbrennt besser. Das Ergebnis sind wesentlich höhere Verbrennungstemperaturen bei gleichem Energieverbrauch bzw. wesentlich geringerer Energieverbrauch bei gleichem Ergebnis, also deutliche Energieeinsparungen.

NO2T ist das Ergebnis langjähriger Ideen, Berechnungen und Tests. NO2T ist ein zum Patent angemeldetes österreichisches Qualitätsprodukt mit Prüfbericht eines unabhängigen Gutachters sowie garantierter Einsparung mit Geld-zurück-Garantie. NO2T selbst braucht keine Energie und ist gänzlich wartungsfrei.

Mehr Infos auf der Seite.
http://www.einsparprofi.no2t.cc
_________________
Gruss
Raimund Schöbinger
Gebietsvertreter FAQT
mobil: +43 (0)676 / 884 00 26 38
raimund.schoebinger@inode.at
www.faxol.at
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Klimaschutz & globaler Umweltschutz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker