ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bio-Supermärkte
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Bio-Produkte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Mo 14. Aug. 2006 22:08    Titel: Bio-Supermärkte

Immer mehr Bio-Supermärkte öffnen in den großen Städten ihr Pforten.

Noch weiß ich nicht, was ich von Bio-Supermärkten halten soll. Grundsätzlich ist man als langjähriger Bio-Fan natürlich neugierig und freut sich schon darauf.

Noch ist kein Bio-Supermarkt bei uns in der Nähe, aber bald soll es soweit sein. Was erwartet mich da? Wer hat schon Erfahrung gemacht mit Bio-Supermärkten?

Ich denke, man hat doch eine viel größere Auswahl und der Preis sollte bei einigen Bio-Produkten doch deutlich niedriger sein, oder?


Aber ich mache mir auch Gedanken über folgendes:
- ist da wirklich noch alle 100% Bio oder vielleicht nicht mehr alles?
- sind die Produkte noch naturnahe Produkte oder nicht mehr von Industrie-Produkten zu unterscheiden?
- wie lange werden die kleinen Bio-Läden überleben neben einem so großen Bio-Supermarkt?

Welche Erfahrung und Meinung habt ihr dazu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
bioweinwelt



Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 3





BeitragVerfasst am: Di 20. Feb. 2007 16:41    Titel: Kleine Läden

Hallo Biofan!

Meine Frau betreibt neben meiner bioweinwelt einen kleinen Bioladen. Die Ängste, neben großen Märkten nicht zu überleben, haben wir längst ausgeräumt. Mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis und einem unschlagbaren persönlichen Service konnten wir unsere Kunden an uns binden. Weiters ist es in der Biobranche von Vorteil, einen Menschen seines Vertrauens als Ansprechpartner zu haben. Diesen Vorteil gegenüber großen Märkten haben wir. Auch können wir aufgrund der guten und teilweise schon fast familiären Beziehungen zu unseren Lieferanten flexibel und rasch auf Kundenwünsche reagieren. Wie gesagt, die Kundschaft dankt es uns, Woche für Woche.
Unsere Homepage unter www.lebensart-abhof.at

LG Gerhard J
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
adonisroesen
Gast








BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 17:51    Titel: Bio-Supermärkte

Hallo Biofan,

das Ausbereiten von Biosupermärkten zeigt sehr deutlich, dass es hierzulande eine steigende Nachfrage nach Bioprodukten gibt.
Das ansich ist sehr erfreulich, denn die verbraucher denken endlich mehr nach, über das was sie kaufen.
Die Kehrseite: da in Deutschland der öklogische Landbau nicht entsprechend der Nachfrage gefördert und entwickelt wird, ( toll Herr Seehofer Sad ) kann der bedarf nicht allein aus heimischen Produkten gedeckt werden.

Immer mehr Bio kommt von weit her und angesichts der Klimadiskussion muss man wirklich fragen ob das ökologisch gerechtfertigt ist, wenn wir Bio-Äpfel aus Neuseeland, Biokartoffeln aus Argentinien und Bio-Brokkolie aus China kaufen - da steckt zuviel Transportweg und CO2-Ausstoß drin. Diese Gemüsesorten könnte auch bei uns angebaut werden, aber werden es dank der verfahrenen deutschen Landwirtschaftspolitik nicht.

In einem Punkt kann ich Dich aber beruhigen. Was die Qualität der Importbiowaren angeht: Die werden bei der Einfuhr sehr streng kontrolliert und Waren die nicht dem EU-Bio-Normen entsprechen dürfen bekommen das Bio-Siegel nicht.

Gruß Gabi
Nach oben
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 18:12    Titel:

Hallo Gabi,

vielen Dank für die Antwort. Zum Glück ist das in Österreich deutlich besser, da gibt es anscheinend wesentlich mehr Bio-Produzenten und weniger Importe, aber natürlich sollten noch viel mehr auf BIO-Produktion umstellen.

Übrigens: Möchtest Du dich im Forum nicht registieren? (Dann wirst Du bei neuen Nachrichten/Antworten benachrichtigt).

Biofan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adonisroeschen
Gast








BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 18:21    Titel: Bio-Supermärkte

Hallo Bio-Fan,

habe erst jetzt gesehen, dass das Forum ja Österreichische Wurzeln hat Smile und ich muss Dir recht geben. Hier wird mehr in Sachen Bio-Landbau getan.
Viele Getreide- und Milcherzeugnisse aus Österreich stehen auch bei mir in der Speisekammer.
Bei uns um die Ecke gab es bis vor kurzem eine hochmoderne Biomolkerei und die wurde von einem Milchkonzern platt gemacht und da schaut unsere Politik tatenlos zu Sad.

Vielleicht sollten wir mal Euren Landwirtschaftsminister abwerben, mit unserem Herrn Seehofer wird das nichts. Der hat für Bio nichts übrig.

Gruß Gabi

PS: Ich werde mich bestimmt noch hier registrieren.
Nach oben
Wienerwald



Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 4
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: So 18. Mai. 2008 23:26    Titel:

Im Bio-Supermarkt hat man gegenüber dem "Bio-Sortiment" eines konventionellen Ladens die Wahl, nach welchem Produkt man greift. Da stehen die großen neben den ganz kleinen Produzenten.
Und die Herkunft ist ja immer angeschrieben- du kannst also für dich selbst entscheiden: kaufst du ägyptische Erdäpfel oder lässt du es.
Ich nehme manchmal ganz bewusst die deutsche Milch. Weil sie in Glasflaschen zu haben ist, außerdem ist der Chiemgau näher als zB Salzburg.
Leider lässt erfahrungsgemäß manchmal die Frische zu wünschen übrig, speziell bei Obst, Gemüse und Käse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iben



Anmeldungsdatum: 26.02.2010
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Fr 26. Feb. 2010 17:41    Titel: Bio-Supermärkte online

Hallo!
Ich bin gerade auf die Seite www.online-supermarkt-vergleich.de gestoßen und habe dort sogar einige Online Bio Supermärkte gefunden. Vielleicht ist das ja was für den ein oder anderen hier. Ich hab es noch nicht ausprobiert, werd aber mal drüber nachdenken ...

LG iBen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spaso



Anmeldungsdatum: 18.03.2010
Beiträge: 3
Wohnort: München





BeitragVerfasst am: Do 18. März. 2010 21:44    Titel: Cool, danke.

Hallo,

danke für die coole Seite - kannte ich noch gar nicht. Ich gehe auch regelmässig zu unserem Bio Markt. Aber da vergleich ich nicht groß - gibt ja bei uns nur einen. Aber so hat man wenigstens umgefähr eine Ahnung, was das alles wo anders kostet. Laughing

Gruß Simon
--------------
Lodenmantel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rita



Anmeldungsdatum: 06.04.2010
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: So 02. Mai. 2010 16:58    Titel:

Bei den Discountern stößt man immer mehr auf Bio-Produkte. Will man sicher sein, ob wirklich alles Bio ist, sollte man zumindest auf das staatliche Bio-Siegel (dem grünen Sechseck) achten. Die Lebensmittel sind zwar, verglichen mit normalen Discounter-Marken etwas teurer, jedoch sind sie im Vergleich zu Markenprodukten anderer Hersteller konkurrenzfähig. Also vergleichen lohnt sich!

Wen ich vor dem Regal im Discounter stehe, fällt mir die Wahl nicht so schwer und greife natürlich zu den Produkten mit dem Bio-Siegel drauf, da diese doch noch bezahlbar sind. Im Bioladen dagegen überlege ich bei manchen Produkten, ob ich diese nicht im Discounter bei den Bio-Produkten bekomme.
_________________
Produkte, die mit dem Testurteil "sehr gut" von Ökotest ausgezeichnet wurden, gibt es auf http://www.oeko-sehrgut.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mila



Anmeldungsdatum: 19.03.2011
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Di 22. März. 2011 14:42    Titel:

Hallo zusammen,

wir kaufen bei den Bauern in der Umgebung ein, dort bekome ich alles immer Frisch zu vernünftigen Preisen. Zudem weiß ich dann auch, wo die Ware her kommt.

Ist zwar teurer als im Supermarkt aber ich habe Gewissheit.

so ernähren wir uns meistens Saisonal. Soll es dann einmal etwas besonderes sein, na dann gibt es die Bioläden, obwohl ich mit da nicht immer so sicher bin, ob auch alles so BIO ist wie behauptet wird.

____________________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Bio-Produkte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker