ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bio-Sackerln aus Kartoffelstärke
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Umwelt u. Natur: Öko im Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 91





BeitragVerfasst am: Do 14. Jun. 2007 23:58    Titel: Bio-Sackerln aus Kartoffelstärke

Interspar und Spar machen in Österreich einen längst fälligen Schritt:

Ab sofort gibt es eine alternative zum Plastiksackerl:

Bio-Sackern, die aus Kartoffelstärke hergestellt werden: Stabil und tragfest wie die alten Plastiksackerln, aber atmungsaktiv, daher besonders für Obst und Gemüse geeignet.

Ist es nicht höchste Zeit, dass es endlich nach so vielen Milliarenden weggeworfenen beinahe unverottbaren Plastiksackerln ein heimisches Plastiksackerln aus nachwachsenden Rohstoffen gibt, das klimafreundlich ist und heimische Arbeitsplätze schafft statt Erdöl als Ausgangsprodukt zu verwenden?????


Mehr Infos gibt es hier:
http://oekoportal.diskutieren.info/bio-sackerl.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Fr 15. Jun. 2007 11:02    Titel:

Ich kenn die auch schon, sind wirklich genial. Eigentlich sollten jetzt alle Menschen zumindest in diesen Geschäften das normale Plastiksackerl vollkommen ignorieren und nur noch das Kartoffelsackerl verwenden!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast









BeitragVerfasst am: Mo 03. März. 2008 22:45    Titel:

Hallo, sind die Kartoffeln auch aus ökologischem Anbau?
Nach oben
Rincewind
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 27. Jul. 2009 15:28    Titel:

finde ich auch nicht gerade zukunftsfähig, da der Anbau für die Massen an Sackerln die "benötigt" werden, im großen Stil wieder viel zu viel Ackerfläche benötigt und sich jetzt auch noch für das "alternative Plastik" mehr klimaschädliche Monokulturen entwickeln werden..
Am besten ist immer noch überhaupt keine "Einmal-Wegwerf-Sackerln" zu verwenden, imo
Nach oben
admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 91





BeitragVerfasst am: Do 30. Jul. 2009 11:50    Titel:

Du hast das verwechselt:

Die Kartoffelsackerl sollen auf keinen Fall Wegwerf-Sackerl sein, sondern die soll man immer und immer wieder verwenden!

Und das Ziel muss sein, für die Herstellung Bio-Kartoffeln zu verwenden: Denn nur dann erfolgt der Anbau auch umweltschonend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Umwelt u. Natur: Öko im Alltag Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker