ÖKO - Portal
 Das Öko- und Bio-Portal mit Diskussionsforum ::  oekoportal.diskutieren.info

 
ÖKO - Portal Öko- u. Bio-Links Öko-News
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online?   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

„Eine unbequeme Wahrheit“ - Klimaschutz-Film von Al Gore
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Klimaschutz & globaler Umweltschutz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 91





BeitragVerfasst am: So 15. Okt. 2006 11:21    Titel: „Eine unbequeme Wahrheit“ - Klimaschutz-Film von Al Gore

„Eine unbequeme Wahrheit“ startet jetzt Mitte Oktober in den heimischen Kinos:

Al Gore plädiert in diesem Film für den globalen Klimaschutz, ein Thema, welches gerade in den USA bisher stark vernachlässigt wurde.

Aber auch in den USA ändert sich die allgmeine Meinung zu diesem Thema langsam aber stetig: Viele drängen auf rasche Klimaschutzmaßnahmen, alles wartet auf die große Wende nach Ende der Bush-Regierung.

Der Film ist auf jeden Fall sehenswert. Wer den Film gesehen hat, kann gerne hier eine kleine Film-Kritik posten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

    
Nach oben
Martin



Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 33

Geburtstag: 16.08.1971





BeitragVerfasst am: Di 31. Okt. 2006 12:49    Titel:

Also ich habe den Film "Eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore jetzt angesehen und bin begeistert:

Der Film ist wirlich sehenswert, er dokumentiert und beweist alles rund um die globale Erwärmung, den Treibhauseffekt vorallem in Zusammenhang mit dem erhöhten CO2-Aufkommen in der Erdamosphäre.

Nicht nur die vielen wissenschaftlichen Ergebnisse werden anhand von Grafiken und Charts dargestellt sondern auch die Versäumnisse der US-Politik kritisiert.

Der ganze Film ist von Anfang an sehr unterhaltsam, wobei aber nichts lächerlich gemacht wird, sondern trotz sehr ernstem Thema die Sache unterhaltsam präsentiert wird (hauptsächlich von Al Gore).

Kann ich nur empfehlen, den Film anzusehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 29.07.2006
Beiträge: 91





BeitragVerfasst am: Mo 26. Feb. 2007 12:01    Titel: 2 Oscars für "eine unbequeme Wahrheit" von Al Gore

Und nun gibt es keinen Zweifel mehr über diesen Film:

"Eine unbequeme Wahrheit" erhielt 2 Oscars!
- Bester Dokumentarfilm
- Bester Song ("I need to Wake Up" von Sängerin Melissa Etheridge)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Biofan



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 170





BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 18:13    Titel:

Gratulation an Al Gore: Eine wirklich herausragende Leistung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lebenslust



Anmeldungsdatum: 01.03.2007
Beiträge: 91





BeitragVerfasst am: Do 01. März. 2007 15:38    Titel: Beispielhafte Filmaktionen

Mit beispielhaften Film-Aktionen geht es weiter:

6000 DVDs "Eine unbequeme Wahrheit" für deutsche Schulen

mehr ... Hier

Jetzt bitte weiter so, denn es muß überall wachgerüttelt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ökoportal Foren-Übersicht -> Klimaschutz & globaler Umweltschutz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap - Home

eXTReMe Tracker